Schlagwort-Archive: Berlin

Reise nach Berlin

Nach einer entsprechenden Vorbereitung im Unterricht machten die 13 Schüler-innen und Schüler des dritten Aufbaulehrgangs vom 25. bis 28. Jänner 2014 eine Kulturreise nach Berlin.

Es stand ein reichhaltiges Programm auf dem Plan, das die Schülerinnen und Schüler trotz der Jahreszeit entsprechenden Temperaturen und Schneefall zu wichtigen Punkten der deutschen Geschichte führte: die Gedenkstätte Berliner Mauer, Checkpoint Charlie, das Brandenburger Tor, das Denkmal für die ermordeten Juden Europas (Holocaust-Mahnmal), inklusive einer hervorragenden Führung, das DDR-Museum und das interaktive Museum „Story of Berlin“, mit einer Führung im Atomschutzbunker, wurden besichtigt.

Höhepunkt war unangefochten der Reichstag, dessen Kuppel sie mithilfe eines automatisch gesteuerten Audioguides bei winterlichen Temperaturen (bis zu -16° C!) selbst erkunden konnten. Aber auch die Siegessäule, der Gendarmenmarkt, der Bebelplatz, der Alexanderplatz und der Potsdamer Platz zählten zu den Highlights dieser Tage. Nicht zu vergessen die Oberbaumbrücke über die zugefrorene Spree, die East Side Gallery und die Museumsinsel.

Trotz dieser Anstrengungen waren die Schülerinnen und Schüler, die großteils zum ersten Mal in Berlin waren, mit Begeisterung dabei. Bei dem/der einen oder anderen scheint das Interesse auf mehr geweckt worden zu sein, wie es der Satz einer Schülerin vermuten lässt: „Ich muss aber noch sagen, dass Berlin mich früher eigentlich nie interessiert hat, aber nach diesen vier Tagen bin ich begeistert von dieser Stadt.“ (kos)

Advertisements